Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Mini-Mittwoch Original vs. Übersetzung

Bild
Guten Morgen!❤ 
Es ist erst Mittwoch… Ja, diese Woche fühlt sich nach einem Erst-Mittwoch an. Irgendwie bin ich nicht so ganz motiviert und dazu auch noch verschlafener als sonst, was erklären würde, warum ich mit nassen Haaren im Zug sitze.  Ich hoffe aber, ihr kommt gut rein in die Woche! 
Nun zum eigentlichen Thema. Etwas gutes bringt der Tag nämlich mit:  DEN MINI-MITTWOCH 🤗😄 
Heute geht um Original vs. Übersetzung.  Lest ihr überhaupt Englisch? Wenn ja, was gefällt euch besser?   In was für Sprachen habt ihr schon gelesen?

 Original vs. Übersetzung.  Damit ist wohl gemeint: Deutsch oder eine andere Sprache 😅 Es geht ja aber auch andersherum. Ich lese zu 97%? auf Deutsch. Nicht, weil ich kein Englisch kann. Ich möchte sogar behaupten mein Englisch ist ganz ok. Nein, einfach aus Bequemlichkeit. Zudem bin ich eigentlich ein totaler Buchladen-Gänger und bei mir in der nächsten Stadt gibt es so nur deutsche Versionen. Sie sind ja aber auch dafür da, gelesen zu werden. 

Partnerblog die sechste

Bild
Sonntagnachmittag und 30 Grad im Schatten. Trotzdem haben wir wieder tapfer Fragen für euch beantwortet.  Gerne könnt ihr wie immer auch antworten und auch selber Fragen stellen!
Hier aber erst einmal Faris antworten. Meine findet ihr wie immer bei BUECHERFUECHSCHEN

MINI-MITTWOCH LESEN BEDEUTET FÜR MICH

Bild
7:42, Deutschland, irgendwo in der Stadt Brandenburg.  Die Temperatur liegt bei 12Grad.  Es ist stark bewölkt.  Nathalie beginnt, den Beitrag für den Mini-Mittwoch zu schreiben.
 BRANDAKTUELL: WAS BEDEUTET LESEN FÜR DICH/MICH? 
Wir geben ab an die Bloggerin…
 Lesen bedeutet für mich… Naja wie soll ich sagen, es ist ein Teil von mir. Ich ohne Buch ist wie die Luft ohne Sauerstoff. Weniger lebenswert😉

Partnerblog die fünfte

Bild
Es ist Sonntagabend und Zeit für ein paar Antworten.  Heute, immer noch im Verhör: Farina von Buecherfuechschen
Ihr könnt gerne auch die eine oder andere Frage mit beantworten🙂❤

___________________
Du wirst in einem Kaufhaus nach Ladenschluss eingeschlossen und kommst erst am nächsten Morgen wieder heraus, was tust du? (IKEA, Trends, Ostermann)    
Oh ich glaube das ist eine Frage über die jeder schon einmal nachgedacht hat, oder? 😁   Ich würde wahrscheinlich erst einmal durch das ganze Kaufhaus gehen und schauen, was es zu entdecken gibt und ob nicht irgendwo Zombies oder Monster lauern 😅😅 die mich,  wenn ich schlafen gehen würde, auffressen könnten.  Wenn ich allerdings welche fände, wüsste ich nicht wirklich was ich dann machen würde... 😳😰  
 Wahrscheinlich würden sie mich direkt fressen und dann hat sich die Sache mit der Nacht im Kaufhaus eh erledigt 😕😆 Sollte dies jedoch nicht passieren stände danach definitiv essen auf dem Programm. Essen und einen Schlafplatz suc…

Weil ich mich verliebt habe-Anne of Green Gables

Bild
Es ist Samstag und ich will gerade Wäsche aufhängen, da klingelt es. Ich renne die Treppe hinunter. Meine Haare sind vollkommen wirr und ich bin verschwitzt, von der Hitze und dem Haushalt. Nichts kann mich aufhalten.  Ich reize den Paketboten seine Ware regelrecht aus den Händen, unterschreibe, wünsche einen schönen Tag und renne wieder hinauf. Mein Weg führt mich ins Wohnzimmer, wo ICH eine Scherer nehme und das Paket öffne. Meine Mutter, die mich nur halb so irritiert anschaut, wie andere es in diesem Fall getan hätte, fragt mich, was es dieses Mal für ein Buch ist. Ich antworte ihr nur:BÜCHER.  Dann nehme ich meinen neuen Schatz aus dem Paket und kann mich nicht satt sehen. Mama sagt nur: „Anne mit den roten Haaren? Na das wurde ja mal Zeit!“

Tja, so beginnt meine Liebesgeschichte, obwohl sie begann viel früher. Schon als Kind habe ich die Serie ANNE MIT DEN ROTEN HAAREN geliebt. Nichts konnte mich davon abbringen sie zu schauen. Dann vor kurzen habe ich die nur 7 Folgen lange S…

Mini-Mittwoch: Das Buch, welches ich am häufigsten gelesen habe

Bild
Guten Abend,   Meine Leseverrückten verzeiht mir meine Verspätung 😅 
Manchmal ist das Chaos in meinem Kopf schon zu groß für nur einen Menschen und dann kommt auch noch die Arbeit dazu. Explosionsgefahr. 
Aber hier ist er, der MINI-MITTWOCH 🎉 
DAS heutige Thema: DAS BUCH, WELCHES MAN AM HÄUFIGSTEN GELESEN HABE.
 Bei dieser Frage bin ich ins Stolpern gekommen, denn ich habe bei Büchern ein zu gutes Gedächtnis. Spätestens , wenn ich den Klappentext noch einmal lese, sprudelt die ganze Geschichte in meinem Kopf los. Ich genieße viel zu sehr dieses Gefühl, ein wundervolles Buch entdeckt zu haben. 
Es gibt jedoch ein Werk, welches ich wirklich schon oft gelesen habe und bald wohl lesen sollte. Ich bin ja immer noch 11😉😂 
 Ein Sommer mit Pferden von Patricia Harrison Easton!!! Ja, so heißt und ja es ist für Jugendliche ab 11 Jahre. Verurteilt mich doch.   Es geht um Pferde und es ist eine weibliche Hauptperson. So etwas habe ich immer gerne gelesen.   Elizabeth muss zu ihrer Großmutte…

Partnerblog die vierte

Bild
Wisst ihr Sonntagsbeschäftigung ist Fragentag und Fototag.
Manchmal ist das Recht stressig, aber ich würde es nicht missen wollen.

Ich hoffe euch gefallen die heutigen Antworten von Farina.
Gerne dürft ihr sie auch beantworten 😄 ______________________
Morgenmuffel ja oder nein? 
 Ähm... jein. Ich hasse aufstehen und ich hasse es früh aufzustehen, ABER ich bin nicht wirklich muffelig wenn ich aufstehe. Ich sag dann nur einfach nichts.  Wenn ich meine 5-10 Minuten wach bin, ist alles super.  Das einzige was ich wirklich nicht ab kann ist, wenn ich wirklich müde bin und mich dann jemand nervt. Dann kann ich echt ungemüdlich werden.   Oder wenn ich am Wochenende nicht ausschlafen kann... 
 ok vielleicht bin ich ein Gelegenheits-Muffel 😇😅😅    

________________________ Welche Schwächen hast du?   
 Ich bin eine absolute Chaotin. Mir ist es nicht wichtig, dass meine Wohnung geleckt aussieht und man vom Boden essen kann. Nur ein Genie beherrscht sein Chaos oder nicht? 😆   Wenn mal eine…

Mini-Mittwoch Bücher, die ich nicht rezensiere

Bild
Es ist Mittwoch der 10 Mai. Das Wetter: leicht bewölkt, aber trocken. Der Tag bringt Arbeit, aber zunächst den MINI-MITTWOCH 🎉🎊 

ICH FREUE MICH IMMER WIEDER DRAUF!  Das heutige Thema: BÜCHER, DIE ICH NICHT REZENSIERE… 
 Vor einigen Wochen hätte ich keine Antwort darauf gewusst, denn da wurde jedes Buch, welches ich las, auch rezensiert. Doch heute kann ich ganz klar eine Antwort darauf geben. 
 Entweder ich mochte es gar nicht und ich möchte mir nicht die Mühe geben es zu rezensieren, oder ich habe das Buch einfach als gute Unterhaltung genossen. 
Ersteres ist wohl eher selten der Fall, denn wie eine Journalistin, die nicht nur über das Glück in der Welt berichten kann, kann ich es mir nicht erlauben, euch nicht vor das Unheil in der Buchwelt zu warnen. D as ist wohl eher etwas überspitzt ausgedrückt, aber ich hoffe man versteht, was ich damit sagen wollte. 
 Zweiteres kommt daher eher öfter vor. Allein in den letzten zwei Wochen habe ich 10 Bücher gelesen, über die ich noch nich…

Partnerblog die Dritte

Bild
Und es geht weiter. Ich hoffe, ihr findet die Fragen und Antworten halbwegs amüsant. Ich zumindest muss immer wieder schmunzeln, wenn ich die Fragen wieder lese. Also hier die Antworten am sonnigen Sonntag von Farina/Buecherfuechschen: 
__________________________
Wenn du dir eine Superkraft oder Fähigkeit (z.B zaubern) aussuchen könntest, welche wäre es und warum?
Auf jeden Fall zaubern! Ich bin im Zeitalter der Harry Potter Bücher aufgewachsen und welches Kind hat dich damals(und noch heute) nicht gewünscht den heiß begehrten Hogwarts Brief zu bekommen. 
Mit zaubern kann man eigentich fast alles haben:
man kann sich mit einem Tarnumhang unsichtbar machen man kann auf einem Besen, Thestral oder anderem Fluggefährt, fliegen   man kann sich für kurze Zeit in eine andere Person mit Vielsafttrank "verwandeln"  man kann Dinge zum schweben bringen   Zaubersprüche sprechen  und und und...  wie gesagt die Liste kann ich unendlich weiter führen...  also ja ZAUBERN wäre meine Fahigke…

Quaos-Gedanken/Wenn man es fühlt, ist es das richtige Buch

Bild
Traurigkeit Ich habe mich heute bei der Lesejury registriert. Da gab es einen Punkt, bei dem ich kurz stockte. Mein Lesemotto? Hatte ich überhaupt ein Motto? Spontan fiel mir dazu nichts ein, also überlegte ich einen Moment, horchte in mich rein und da kamen mir die folgenden Worte in den Sinn: WENN MAN ES FÜHLT, IST ES DAS RICHTIGE BUCH.

Ich wusste gar nicht, was ich damit meinte, bis ich kurz darauf ein Video von Expectobooktronum sah. Es ging um die 5 traurigsten Bücher, welche sie bisher gelesen habe. Einige davon kenne ich und skeptisch erinnerte ich mich an die Gefühle, die sie in mir auslösen und da wusste ich, dass war es, was meine Worte, mein Geist, mir sagen wollten.



Manchmal sind es nicht die Ideen oder der Einfallsreichtum eines Autors, die ein Buch perfekt machen. Perfekt für diesen Moment. Sondern das, was man dabei fühlt, wenn man es liest.  Natürlich benötigt der Autor trotzdem ein gewisses Talent für Worte, aber selbst 13-jährige Mädchen  auf Wattpad, mit vor Fehler…

Mini-Mittwoch Deko im Bücherregal

Bild
Es ist Zeit für den ……  🎉MINI-MITTWOCH 🎉

 Das heutige Thema:  Kann man das essen? Oder doch lieber: DEKO IM BÜCHERREGAL 
 Ich glaube, da kommen meine Mädels mit besseren Sachen um die Ecke 😅 
Mich könnte man auch Chaosqueen nennen, selbst was meine Regale betrifft… deshalb ist die Sache mit der Deko recht problematisch😅 Man sieht sie selten auf den ersten Blick 😂😂😂 
Wie sieht es bei euch aus? Was steht in euren Bücherregalen? 
 Bei einigen bin ich ja schon jetzt neidisch😅😂  Anna von Fuchsias Weltenecho hat super tolle Regale. Ava auch und und Janine von Komm wir gehen schaukeln macht mich auch immer ganz neidisch😅und und und Ich bin aber gerne neidisch! Also her mit eurer coolen Deko☺😊😃 
 Wenn die kleinen Heinzelmännchen (ihr kennt sie hoffentlich 😅) in meinen Regalen für Ordnung sorgen wollten, sollten sie sich eine Kletterausrüstung mitbringen😂😂😂  Überall findet man stapelweise Bücher, die ich einfach nicht wieder eingeräumt habe, oder für die ich keinen Platz habe.…