Mittwoch, 12. Juli 2017

Mini-Mittwoch WÜRDE ICH SELBER EIN BUCH SCHREIBEN

Nach einem turbulenten Arbeitstag ist es Zeit für den Mini-Mittwoch 🎉🎊 



Ich hoffe ihr hattet einen ruhigeren Tag 😉✌
Das heutige Thema: WÜRDE ICH SELBER EIN BUCH SCHREIBEN?

Was sagt ihr, ihr als Autoren?

________________________________________

 Heutzutage ist irgendwie jeder ein Autor, was irgendwie schade, wie wundervoll ist. Hat man jedoch keine Ahnung von dem Business, geht man unter wie ein Stein in den Tiefen des Meeres.
Es gibt so viele tolle Geschichten da Draußen, die kaum Gehör finden.
Trotzdem denke ich, dass jeder, der denkt, dass er schreibt, weil er fühlt, sollte es versuchen.
___________________
Solange es nur einen Leser gibt, der die Geschichte liebt, hat es sich doch gelohnt.
_____________________

Möchte man nicht gleich ins kalte Wasser springen, existieren unzählige Plattformen, wo man sein Geschreibsel veröffentlichen kann.
Und sie sind keine Endstation.
Ich kenne einige Autoren, die nun unter Verlagen veröffentlichen und vorher auf Wattpad, Bookrix.de, und Co. Unterwegs waren.

Man findet wirklich tolle Geschichten auf diesen Plattformen. Schaut da also mal vorbei.

Kommen wir zu WÜRDE ICH SELBER EIN BUCH SCHREIBEN ?

JA, habe ich sogar schon. Man findet es auf bookrix.de. Ich habe es mit 15 begonnen und merkt es auch, aber wer schauen möchte:




______________


ZUM BUCH


________________



 Und ich schreibe sogar immer noch. Jedoch bin ich zu undiszipliniert und verliere den Faden. Mal schauen, ob ihr irgendwann etwas von mir zu lesen bekommt, wo ich auch jetzt komplett hinter stehe.


 Schreibt ihr auch? Egal ob Autor oder Hobbyautor.
Kommentiert doch mit euren Werken.

 Eure Königin der Verrückten 👑💙

Kommentare:

  1. Hallo!

    Ich schreiben auch, seit ca. 4 Jahren. Bisher habe ich aber nur Kurzgeschichten beendet und drei davon auch in Verlagsanthologien unterbringen können. Mein Ziel ist es, irgendwann ein Buch fertigzustellen und es zu veröffentlichen.

    Ich hoffe sehr, dass du das Schreiben nicht aufgibst!

    Liebe Grüße
    Violetta

    http://wispertraeume.blogspot.de/2017/07/mini-mittwoch-selbst-ein-buch-schreiben.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch zu den Kurzgeschichten ...Ich bleibe auf jeden Fall dran ...Dafür habe ich einfach zu viele Geschichten in meinem Kopf 😅
      Gruß Nathalie 😊

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Empfohlener Beitrag

PARTNERBLOG- BUECHERFUECHSCHEN

Wisst ihr , was mich immer wieder beeindruckt?   Wie stark Bücher verbinden können. Es entstehen nur durch sie manchmal Freundschafte...